Cisco verkauft EMV-Getriebe

Cisco plant, im zweiten Quartal 2005 mit dem Verkauf der netzwerkbasierten Speicherprodukte von EMC zu beginnen. Insbesondere wird Cisco die Produktreihe NS500 und NS700 von EMC weiterverkaufen. Die EMC-Produkte werden zusammen mit Ciscos File Engine Series, einem Gateway-Produkt zur Erhöhung der Leistung einer Wide Area Connection, verkauft, so dass Kunden ein komplettes Speicherpaket für Remote-Büros von einem Anbieter erhalten können.

Im Dezember führte Cisco die neuen File Engine Gateway-Produkte ein, die auf der von Actona erworbenen Technologie basieren. Die Technologie ermöglicht es Unternehmen mit geografisch verteilten Zweigstellen, Inhalte in einem zentralen Rechenzentrum abzuspeichern, ohne die Performance zu beeinträchtigen.

Wenn Daten über lange Distanzen aufgerufen werden, gibt es oft eine Verzögerung in der Zeit, die benötigt wird, um den Inhalt zu liefern. Cisco verwendet WAFS-Technologie (Wide Area File Services), um die Leistung über lange Distanzen zu verbessern. Unternehmen können so zentral Informationen speichern und Mitarbeiter in den Filialen darauf zugreifen, als wären sie lokal gespeichert. Cisco behauptet, dass seine Lösung dazu beitragen können, die Betriebskosten und die Komplexität des Netzwerks zu senken.

Als Teil dieses neuen Deal werden die Speicher-Arrays von EMC Teil eines vollständigen Pakets von Produkten sein, die von Cisco verkauft werden. Die Speicherarrays werden im Rechenzentrum sitzen, das mit den Cisco File Engine Gateways verbunden ist, die die Wide Area Connection optimieren. In der Filiale werden Kunden eine weitere Cisco-Dateimaschine anbieten, anstatt ein völlig separates Speichermedium.

Networking, Cisco kauft Container-Start ContainerX, Innovation, die Tech-Erbe der Rio Olympics, Internet der Dinge, Cisco wird 5.500 Arbeitsplätze in der letzten Umstrukturierung schneiden, Vernetzung, Cisco zu axe bis zu 14.000 Mitarbeiter: Bericht

Die neue Vereinbarung erstreckt sich auf eine etablierte Zusammenarbeit. Seit 2003 vertreibt EMC die Storage Switches von Cisco und bietet seinen Kunden ein vollständiges Speicherpaket für das Rechenzentrum.

Diese Vereinbarung ist eine natürliche Erweiterung unserer bestehenden Beziehung “, sagte George Kurian, Vice President und General Manager für Cisco Caching Services Geschäftsbereich.” Wir sind der Meinung, dass dieses neue Geschäft ein großer Schritt für unsere Niederlassung ist. Und wir freuen uns über die Möglichkeiten, die es in vielen Bereichen, wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Regierung öffnen wird.

Cisco kauft Containerstart ContainerX

Das technische Erbe der Olympischen Spiele in Rio

Cisco schneidet 5.500 Arbeitsplätze in der letzten Umstrukturierung

? Cisco zu Axt bis zu 14.000 Mitarbeiter: Bericht

Aussies protestieren MS Sicherheitsberatung

Die jüngsten Berichte der Industrie haben gezeigt, dass Microsoft Australien, obwohl es von US-Regierungsbeamten während der Formulierung der offiziellen Cyber-Sicherheitsbemühungen der USA gestört wird, eine wichtige beratende Rolle im Zusammenhang mit Australiens erstem Cybersecurity-Framework spielt.

Windows 10, Microsoft’s Surface All-in-One-PC sagte zu Headline Oktober-Hardware-Start, Windows 10, Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren, Mobility, Google rebuts Microsofts Edge Batterie Ansprüche: Chrome on Surface dauert Cloud, Azure, Office 365: Microsofts zwei neue Cloud-Regionen befassen sich mit Datenschutzproblemen

Graham Ingram, Managing Director von AusCERT, wies darauf hin, dass die australische Regierung einige der besten IT-Security-Einheiten im Land hat, um sie zu beraten, wie die australische Bundespolizei High-Tech-Verbrechen Einheit und der Defense Signals Directorate (DSD).

Die DSD ist eine sehr leistungsfähige Agentur und braucht nicht wirklich Ratschläge “, erklärte Ingram der Website Australien.” Sie setzen die IT-Sicherheitsstandards für die Regierung. Nicht nur geben sie Ratschläge, sondern sie bieten die Prüfung, um festzustellen, ob ein System für den staatlichen Einsatz geeignet ist. Die Prüfung ist wirklich hart.

Microsoft ist durch seine Präsenz in Bezug auf Sicherheitsprobleme auffällig “, fügte er hinzu.” Andererseits haben sie in den vergangenen zwölf Monaten Programme implementiert, um das Problem zu beheben. “Ingram sagte, es sei noch zu sehen, wie erfolgreich es sei Die Initiativen wäre, aber Microsoft schien in einem aufrichtigen Bemühen, Sicherheitslücken in seinen Produkten zu beheben.

Nicht überraschend, Anthony Rumble, Geschäftsführer der Open-Source-Befürworter Everythinglinux, war auch skeptisch über Anregungen, dass Microsoft haben Beteiligung an der Formulierung Australiens Cybersicherheit Plan.

Für eine gute Sicherheit benötigen Sie wirklich einen herstellerneutralen Berater, der kein Interesse an einem bestimmten Produkt hat “, sagte er.” Offenherzig ist Microsoft der letzte Ort, an dem Sie für Sicherheitslücken gehen würden. Microsoft-Produkte haben mehr Sicherheitsverletzungen als fast alle anderen Software-Unternehmen hatte.

Rob Durie, Executive Director der Australian Information Industry Association, sagte: “Microsoft ist eine wichtige Plattform für die Bundesregierung, so dass sie wichtige Berater in dieser Hinsicht sind.”

Microsoft hat noch nicht auf die Website Australien zu reagieren. Daher ist es nicht bekannt, ob Microsoft die Regierung auf Sicherheit berät oder ob die Regierung Vorschläge für Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Produkte vorschlägt. Unter Bezugnahme auf Microsofts eigene, etwas patchige Sicherheitsakte haben australische Branchenkommentatoren die Bereitschaft des Softwareherstellers in Frage gestellt Die Bundesregierung auf die Cybersicherheitspolitik des Landes.

Die jüngsten Berichte der Industrie haben gezeigt, dass Microsoft Australien, obwohl es von US-Regierungsbeamten während der Formulierung der offiziellen Cyber-Sicherheitsbemühungen der USA gestört wird, eine wichtige beratende Rolle im Zusammenhang mit Australiens erstem Cybersecurity-Framework spielt.

Graham Ingram, Managing Director von AusCERT, wies darauf hin, dass die australische Regierung einige der besten IT-Security-Einheiten im Land hat, um sie zu beraten, wie die australische Bundespolizei High-Tech-Verbrechen Einheit und der Defense Signals Directorate (DSD).

Die DSD ist eine sehr leistungsfähige Agentur und braucht nicht wirklich Ratschläge “, erklärte Ingram der Website Australien.” Sie setzen die IT-Sicherheitsstandards für die Regierung. Nicht nur geben sie Ratschläge, sondern sie bieten die Prüfung, um festzustellen, ob ein System für den staatlichen Einsatz geeignet ist. Die Prüfung ist wirklich hart.

Microsoft ist durch seine Präsenz in Bezug auf Sicherheitsprobleme auffällig “, fügte er hinzu.” Andererseits haben sie in den vergangenen zwölf Monaten Programme implementiert, um das Problem zu beheben. “Ingram sagte, es sei noch zu sehen, wie erfolgreich es sei Die Initiativen wäre, aber Microsoft schien in einem aufrichtigen Bemühen, Sicherheitslücken in seinen Produkten zu beheben.

Nicht überraschend, Anthony Rumble, Geschäftsführer der Open-Source-Befürworter Everythinglinux, war auch skeptisch über Anregungen, dass Microsoft haben Beteiligung an der Formulierung Australiens Cybersicherheit Plan.

Für eine gute Sicherheit benötigen Sie wirklich einen herstellerneutralen Berater, der kein Interesse an einem bestimmten Produkt hat “, sagte er.” Offenherzig ist Microsoft der letzte Ort, an dem Sie für Sicherheitslücken gehen würden. Microsoft-Produkte haben mehr Sicherheitsverletzungen als fast alle anderen Software-Unternehmen hatte.

Rob Durie, Executive Director der Australian Information Industry Association, sagte: “Microsoft ist eine wichtige Plattform für die Bundesregierung, so dass sie wichtige Berater in dieser Hinsicht sind.”

Microsoft hat noch nicht auf die Website Australien zu reagieren. Daher ist es nicht bekannt, ob Microsoft die Regierung auf Sicherheit berät oder ob die Regierung Vorschläge für Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Produkte vorschlägt.

Microsofts Surface All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start

Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren

? Google rebuts Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger

Azure, Office 365: Microsofts zwei neue Cloud-Bereiche behandeln Datenschutzprobleme

Dual-boot Ihre Nook Farbe mit Android mit einer micro-SD-Karte, $ 35

Wie David Chernicoff an Between the Lines erinnert, erinnert uns die Barnes & Noble Nook Color ist ein Android-Gerät an seinem Kern (es läuft Froyo 2.2), so ist es eine Schande, dass die B & N-Schnittstelle würde die “wichtigsten Fähigkeiten eines Android 2.2 zu verstecken Tablette.”

Um die Vorteile der meisten Tablet-E-Leser da draußen nutzen, können Sie entweder “root” Ihre Nook Color, oder ersetzen Sie die Nook OS mit Lebkuchen als Chernicoff Befürworter, weil “jeder [mit] ist bequem mit der Installation eines Betriebssystems auf Ein PC erreichen kann. ” Aber ein schneller Scan auf die Anweisungen und der Gedanke der gezielten Aufhebung einer Garantie ist genug, um die meisten Leute mit ihrem B & N kastriert Gerät halten.

Es scheint, gibt es eine einfachere Lösung für die weniger technisch geneigt, mehr Leistung aus ihren Nook Farben zu bekommen, solange sie nichts dagegen haben, ein wenig Geld.

Nook2Android lädt die Cyanogenmod 7 (CM7) modifizierte Version von Android Lebkuchen für die Nook Color auf Sandisk microSD-Karten, die Leute kaufen können: von 8 GB auf 32 GB. Diese Karten sind nicht einige illegale Hacks aus China, die ROM ist die unter GNU Public License und Android Open Source-Projekt verteilt, so dass Kunden technisch nur zahlen für die Sandisk-Karten. CM7 nimmt nur 3 GB auf jeder Karte auf, was bedeutet, dass genügend Platz für Dateien auf der Karte vorhanden ist.

Da der Nook Color standardmäßig von einer Micro-SD-Karte aus gestartet wird, führt der E-Reader das vorinstallierte CM7 aus, wenn Sie es im Bootmenü auswählen. Wenn Sie die Micro-SD-Karte entfernen, kehrt der E-Reader zurück zu Nook OS ohne Spuren von CM7.

Laut Nook2Android, wird Ihr Dual-Boot-Nook Color mit CM7 in der Lage sein

Die 8 GB Nook2Android-Karte startet bei $ 35, die 16 GB ist $ 50 und 32 GB ist $ 90, aber es ist eine kleine Investition, um Ihre $ 250 Nook Color in die $ 500 Tablette könnte es sein.

Ich habe noch zu versuchen, diese Lösung aus, aber für diejenigen von Ihnen, die mehr mit der Verwurzelung der Nook Color erfahren sind, lassen Sie uns wissen, wenn die Nook2Android-Karte ist das Geld wert.

Verbinden Sie mit jedem Wi-Fi 802.11 a / b / g / n; Laden Sie die Gmail, Facebook, Pandora, Radio, Kindle und sogar die Nook-App, Zugriff Wetterinformationen, News und Google Kalender, Stream Hulu und Netflix auf dem Nook Color; Genießen Sie die App-Auswahl im Android Market

[Quelle: Nook2Android über RedFerret]

Intel startet Prozessoren der 7. Generation, um 4K UHD in die Massen zu schieben

Vision und neuronale Netze Antrieb Nachfrage nach leistungsfähigeren Chips

Beyond einfaches Rooting: Drehen der Nook Farbe zu einer kompletten Tablette, elaptopcomputer.com: Wie zu hacken die $ 250 Nook Color in ein volles Android-Tablet

Prozessoren: Intel startet Prozessoren der 7. Generation, um 4K UHD auf die Massen zu schieben, Prozessoren, Vision und neuronale Netze steigern die Nachfrage nach leistungsfähigeren Chips, Datenzentren, Nvidia startet virtuelle GPU-Überwachung, Analytics, Hardware, AMD schlägt gegen Intel-Dominanz mit Zen

Nvidia startet virtuelle GPU-Überwachung, Analytics

AMD schlägt gegen Intel-Dominanz mit Zen zurück

HP Compaq dc7700P Test und Preisvergleich

Ausgestattet mit einem Intel Core 2 Duo Prozessor und vPro Remote-Management-Hardware, ist der HP Compaq dc7700P sicherlich eine attraktive Option für Business-Anwender.

Es ist ein kleiner Formfaktor PC (auch in Ultra-Slim- oder Minitower-Konfigurationen verfügbar), der ein All-in-One-Motherboard mit Prozessor, Sound und Video verwendet. Aber erwarten Sie nicht große Multimedia-Leistung und leider sind Sie auf Low-Profile-Erweiterungskarten in den PCI- und PCI-E-Steckplätzen beschränkt.

Was ist im Inneren, die dc7700P hat ein gutes Design und macht das Upgrade von diesem PC sehr einfach. Der Deckel kann durch Auslösen nur einer Schraube entfernt werden, während die Stromversorgung und das optische Laufwerk nach außen gehoben werden können, was Ihnen einen besseren Zugang zu Motherboard und Festplatte ermöglicht. Es gibt auch Platz für eine zusätzliche Festplatte, wenn nötig. HP hatte auch eine ziemlich gute Arbeit mit der Verkabelung durch Binden und Routing alle Kabel schön, so dass sie nicht in die Quere kommen.

Angetrieben mit dem Intel E6300 Core 2 Duo Prozessor verfügt der dc7700P über zwei Kerne mit jeweils 1,8 GHz. Wir erhielten unser Modell mit 1 GB RAM in zwei Steckplätze verlassen zwei zusätzliche Steckplätze für ein einfaches Upgrade. Das RAM kann zu einem massiven 4GB aufgerüstet werden, das mehr ist, als was jeder Geschäftsbenutzer benötigen würde.

Es gibt 80 GB Festplattenspeicher auf der Western Digital Festplatte, die ein wenig auf einer niedrigen Seite und könnte als eine Einstiegshöhe Festplatte Größe angesehen werden. Der Videospeicher wird mit dem Hauptspeicher gemeinsam genutzt und wird vom integrierten Intel Graphics Media Accelerator 3000 mit Strom versorgt. Bei einer vernünftigen Menge an System-RAM wird dem Grafikbeschleuniger 256 MB RAM zugewiesen, was mehr als akzeptabel ist, um komplexe grafische Anforderungen zu bewältigen.

Ein DVD-Brenner mit LightScribe ist ebenfalls enthalten, so dass Sie Etiketten aus dem gleichen Laufwerk zu brennen. Sie müssen jedoch die Flasche umdrehen, um ein Etikett auf der anderen Seite oder Oberseite zu brennen.

Diese dc7700P verfügt über ein Standard-Array von Verbindungen mit vorne und hinten montiert USB-und Audio-Ports sowie auch Legacy-Ports wie parallele und serielle Schnittstellen, die Sie wahrscheinlich nicht verwenden. PS2-Anschlüsse, VGA und ein Gigabit-Ethernet-Port befinden sich ebenfalls auf der Rückseite des PCs.

Das mitgelieferte 19-Zoll-HP LCD-Display (das den Preis bis zu AU $ 1.999 drückt) ist ein erstklassiges Display, das sowohl im Hoch- als auch im Querformat verwendet werden kann. Es verfügt über zwei DVI-Anschlüsse und einen 2-Port-USB-Hub. Es hat eine native Auflösung von 1280 x 1024, die eine komfortable Anzeige für einen Bildschirm dieser Größe bietet.

Auch bündelt mit dem dc7700P ist HP Backup and Recovery Manager-Software, so dass Sie eine einfache Möglichkeit, Backups sowie die Wiederherstellung von Datenverlusten zu planen. Protect Tools Security Manager ist ein weiteres handliches Stück Software, die die Grundlage für seine Client-Security-Lösung auf ausgewählten Business-Desktops ist. Der Credential Manager ist HPs neueste Ergänzung zu diesem Manager, der eine gesicherte Passwort-Lösung bietet – besonders praktisch, wenn mehrere Benutzer dieselben PC-Ressourcen gemeinsam nutzen.

Wie das Lenovo ThinkCentre M55p und das Optima WorkPro X860, unterstützt das dc7700P die vPro-Plattform von Intel, so dass Administratoren ihre Assets (Hardware- und Softwareinventur) besser verwalten und PCs remote fernsteuern und reparieren können, auch wenn das Betriebssystem nicht mehr betriebsbereit ist. Sie benötigen eine Remoteverwaltungssoftware (wie Microsoft SMS), um auf die vPro-Funktionen zuzugreifen.

Fazit: Mit gutem Expansionspotential, viel Power für den typischen Business User und kleinem Formfaktor Design macht dieser PC das ideale Büroarbeitspersonal. Die 19-Zoll-Display ergänzt diesen PC schön und zu einem Preis, der nicht brechen die Bank. Unsere einzige große Beschwerde war die kleine Festplattengröße, die ein Problem für einige Benutzer sein kann.

Microsoft Sprightly, First Take: Erstellen Sie ansprechende Inhalte auf Ihrem Smartphone

Xplore Xslate D10, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen

Kobo Aura ONE, First Take: Großformatiger E-Reader mit 8 GB Speicherplatz

Getac S410, Erstes Nehmen: Ein starker, im Freienfreundlicher 14-Zoll-Laptop

Apple hat über 11 Millionen Apple Music-Abonnenten, 782 Millionen iCloud-Nutzer

Apple-Führungskräfte Craig Federighi und Eddy Cue kündigten auf John Grubers Podcast, The Talk Show, dass Apple Music wächst mit einer schnellen Rate, sitzen bei 11 Millionen Abonnenten seit Juni 2015.

Die beiden Führungskräfte im Wesentlichen bestätigt einen Bericht aus der Financial Times von Januar, dass 10 Millionen Abonnenten waren auf dem Musik-Service – auch auf Android.

Zum Vergleich, es dauerte Spotify sechs Jahre zu erreichen, wo Apple Music ist.

Apple hat vor kurzem den Zugang zu Apple Music Radio-Stationen zu den Nutzern auf seiner freien Ebene abgeschaltet, wahrscheinlich drängen mehr Abonnenten. Diejenigen, die abonnieren zahlen 9,99 $ pro Monat für den Zugang zu kuratierten Stationen, Songs, Alben, Künstler und vieles mehr.

Die Popularität von Apple Music, Spotify und andere konkurrierende Dienste hat, belasten Pandora, die einmal go-to Internet-Radio. Während es noch die meisten Benutzer hat, hat Pandora das Wachstum verlangsamt, und das Unternehmen erwägt, sich für den Verkauf.

Auf der Talk Show, die Apple-Führungskräfte auch angekündigt, iCloud hat 782 Millionen Nutzer. ICloud ist Apples Freemium-Service auf mehr als 1 Milliarde Apple-Geräten, die es Benutzern ermöglichen, Fotos zu organisieren, ihre Geräte zu verfolgen, Dokumente zu speichern und vieles mehr.

Darüber hinaus werden mehr als 200.000 iMessages jede Sekunde gesendet, und es gibt 750 Millionen Transaktionen pro Woche auf iTunes und dem App Store.

Die Trio-Diskussion, veröffentlicht am Daring Fireball am Freitag, ist eine interessante. Am Besten drückte Gruber Federighi und Cue auf die Qualität von Apples Software.

Apple, iPhone 7 Fotografie ein Spiel-Wechsler? Hardware, während die Welt schaut iPhone 7, Apple leise aktualisiert iPad Bereich, Sicherheit, MedSec verklagt über St. Jude Herzschrittmacher Vulnerability Report, Sicherheit, anspruchsvolle Mac OS X Backdoor aufgedeckt

Federighi antwortete (über The Verge)

IPhone 7 Fotografie ein Spiel-Wechsler? Leider nicht verkauft

Während Welt Uhren iPhone 7, Apple leise aktualisiert iPad Bereich

MedSec verklagte über den St.-Jude-Schrittmacher-Schwachstellenbericht

Ausgefeilte Mac OS X Backdoor freigelegt

Facebook zu den EU-Datenschutzgesetzen: Wir sind bereits konform

Zu Beginn dieser Woche erklärte die Europäische Kommission (EU-Mitgliedsorganisation von 27 EU-Mitgliedsstaaten), dass nicht-europäische Unternehmen, die Informationen über europäische Bürger wie Facebook speichern, den europäischen Datenschutzbestimmungen unterliegen. Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1997/12/14.html Die deutsche Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner, die Sie vielleicht als Frau, die ihren Kollegen sagte, dass sie Facebook vermeiden mochte, traf sich mit der EU – Justizkommissarin Viviane Reding und das Duo veröffentlichte folgende gemeinsame Erklärung

Wir glauben beide, dass Unternehmen, die ihre Dienstleistungen an europäische Verbraucher richten, den EU-Datenschutzbestimmungen unterliegen sollten. Andernfalls sollten sie nicht in der Lage sein, auf unserem Binnenmarkt Geschäfte zu machen. Dies gilt auch für soziale Netzwerke mit Nutzern in der EU. Wir müssen sicherstellen, dass sie dem EU-Recht entsprechen und dass das EU-Recht auch dann vollstreckt wird, wenn es sich in einem Drittland befindet und auch wenn seine Daten in einer Wolke gespeichert sind.

Mein Kollege, Zack Whittaker, behauptet, dass diese aktualisierte europäische Richtlinie die Cloud-Computing-Branche in den Mittelpunkt rücken wird, da die Gesetzgeber soziale Netzwerke als vorrangiges Ziel für den Wandel auszeichnen. Er glaubt, die Aussage “schauderte die Wirbelsäule des Facebook-Mitbegründers Mark Zuckerberg”.

Ich kontaktierte Facebook und nicht überraschend, sagte ein Vertreter mir die Firma ist nicht besorgt. Der Grund ist einfach: Facebook behauptet, dass es die Gesetze in Europa hält.

Facebook versteht und respektiert europäische Sensibilitäten rund um den Datenschutz “, sagte ein Facebook-Sprecher in einer Erklärung.” Facebook ist bereits mit dem europäischen Datenschutzrecht durch sein internationales HQ in Dublin konform. Die EU-Binnenmarktregelungen, die Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich in einem Land niederzulassen und in der gesamten EU zu handeln, sind sehr vernünftig. Dieser Binnenmarktansatz kann sowohl die Privatsphäre schützen als auch die Innovation bei digitalen Dienstleistungen und Wirtschaftswachstum unterstützen.

Facebook hat 800 Millionen aktive Nutzer, aber sein Hauptsitz in Palo Alto ist nicht verantwortlich für die Mehrheit von ihnen. Der internationale Hauptsitz des Unternehmens erledigt alle Benutzer außerhalb der USA und Kanadas. Mit anderen Worten: Die Aktivitäten des Social Networking Giganten außerhalb der USA und Kanadas unterliegen irischen und europäischen Datenschutzgesetzen.

Dies ist die gleiche Melodie Facebook singt seit einer Weile jetzt. Trotz seiner Haltung ist das Unternehmen jedoch einer intensiven Prüfung in Europa ausgesetzt. Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Links.

Datenschutzerklärung, Deutschen Staat zu Facebook über Gesichtserkennung Feature zu verklagen

LinkedIn stellt seine neue Blogging-Plattform vor

Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20

Twitter Reaktion auf die Apple-Launch

Mikro-influencers ändern die Weise, die Marken soziales Marketing entsprechend neuer Report tun

Social Enterprise, LinkedIn enthüllt seine neue Blogging-Plattform, CXO, Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20, Apple, Twitter-Reaktion auf die Apple-Launch, Social Enterprise, Micro-influencers verändern die Art und Weise Marken machen Social-Marketing nach neuen Bericht

Koalitionsregierung “chaotisch” in “schlecht verwalteten” Datenspeicherplänen

Die Regierung hat chaotisch in Ankündigung einer massiven obligatorischen Daten-Retention-Regime ohne Detail, welche Daten tatsächlich beibehalten werden muss, nach iiNet gehandelt.

In den 24 Stunden seit Premierminister Tony Abbott und Attorney-General George Brandis in eine Pressekonferenzraum trat Parliament House, Pläne zu verkünden, eine massive obligatorische Vorratsdatenspeicherung umzusetzen, Abbott, Brandis, und Außenminister Julie Bishop haben alle angeboten Widersprüchliche Definitionen dessen, was “Daten” telcos für den Zugang von Regierungsstellen für Strafverfolgungsuntersuchungen behalten müssten.

Unter dem bestehenden System können Regierungsbehörden von Gemeinderäten, Tierschutzgruppen bis hin zu ASIO auf Anrufprotokolldaten ohne einen Haftbefehl zugreifen.

Der Umfang des Datensatzes, die Länge der Zeit werden die Daten für die zurückgehalten werden, und zu denen Regierungsbehörden werden Zugriff auf diese Daten nach dem neuen System haben von der Regierung entwickelt alle ein Geheimnis bleiben.

Sicherheit, FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, WordPress fordert die Nutzer jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken, Sicherheit, White House ernennt erste Bundes-Chief Information Security Officer, Sicherheit, Pentagon für Cyber ​​kritisiert -Notfall Reaktion durch die Regierung Watchdog

Brandis heute Morgen sagte, es wäre einfach eine E-Mail und rufen Herkunft, Ziel und Zeit, aber Abbott angedeutet, an diesem Morgen kann es auch Web-Browser-Geschichte.

Wie verlautet, hat der Premierminister Büro auf diese Bemerkungen einen Rückzieher, dass der Zugang zu Web-Browsing Geschichte besagt, würde einen Haftbefehl erfordern jedoch sowohl Abbott und Brandis Büros haben es versäumt, auf eine Anfrage für eine Stellungnahme von der Website zu reagieren.

Die Internet-Service-Provider, die erforderlich wäre, um die Daten zu speichern, bleiben auch im Dunkeln über den Vorschlag der Regierung ein Tag seit der Ankündigung. Es versteht sich, dass die Regierung die Industrie Körper gesagt hat, die Communications Alliance, dass ISPs informiert werden, aber iiNet Chief regulatorischen Offizier Steve Dalby, sagte er noch von der Regierung zu hören war.

“Die meisten Informationen, die wir bekommen, sind die Medien”, sagte er.

Dalby hatte sich noch nicht von dem zuständigen Minister für den Telekommunikationssektor, Kommunikationsminister Malcolm Turnbull, der gestern gehört, wurde ein Bericht in die ursprüngliche NBN Planungsprozess trompeten, die besagten, die Handhabung der Planung der Labor-Regierung des NBN “wurde gehetzt, chaotisch , Und unzureichend “. Dalby sagte heute, dass die Koalitionsregierung wurde chaotisch auf Datenretention.

Es ist nicht so, dass dies kein umstrittenes Thema ist. Es ist nicht hilfreich, so chaotisch zu sein und so schlecht verwaltet einen Prozess, dass auch innerhalb der Regierung gibt es Ungewissheit über das, was erforderlich ist.

Dalby, sagte der nur schriftliche Beweise Sätze von Daten, die von der Regierung wollte, war ein Dokument an die ISPs von der Generalstaatsanwalt der Abteilung zur Verfügung gestellt, die für alle Herkunfts- und Zieladressen für alle Anrufaufzeichnungen, Internet-Aufzeichnungen, E-Mail-Aufzeichnungen und Dienstleistungen, einschließlich VoIP fragt .; “Es war ziemlich breit, es war in der Tat sagen,” wir wollen alles “.

Es war auf jeden Fall sagen, dass sie wollten es auf alle Kunden, nicht eine Teilmenge.

Other than that, sagte er, er war nur bekannt, widersprüchliche Aussagen von der Regierung, dass Telekommunikationsunternehmen nur aufgefordert werden, zu behalten, was sie bereits zu halten, oder die Regierung will die Unternehmen die bis jetzt noch nicht definiert “Metadaten” zu halten, aber nicht die Inhalt der Kommunikation.

iiNet, die Dalby sagte verfügt über einen 15 Prozent Marktanteil, hat etwa 3 Petabytes von Daten im gesamten Netzwerk gehen jeden Tag, und es ist davon aus, dass das Unternehmen rund 1 Petabyte dieser Daten als Metadaten zu behalten Streifen müssten.

Australiens größtes Telekommunikationsunternehmen, Telstra, teilte der Website heute mit, dass es nicht in der Lage sei, sich zu Vorschlägen für die Vorratsdatenspeicherung zu äußern, ohne die Vorschläge detailliert darzulegen.

Turnbull hat noch zu dem Vorschlag zu kommentieren, da Kabinett gab eine “prinzipielle” Genehmigung der obligatorischen Datenerhaltungsregelung gestern. Laut The Conversation, der Vorschlag verursacht eine “interne Blow up” während der Kabinettssitzung.

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

WordPress fordert Benutzer auf jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken zu aktualisieren

White House ernennt ersten Chief Information Security Officer

Pentagon kritisiert für Cyber-Notfall-Reaktion durch die Regierung Watchdog

Google dreht Chromebox für Unternehmensvideokonferenzen

Google gibt dem Chromebox einen feineren Zweck und richtet sich an Geschäftskunden mit einem neuen Videokonferenzwinkel.

Google ist immer ernster über die Unterstützung der Entwicklung von mobilen Apps auf seiner App Engine Cloud-Plattform.

Vorgestellt am Donnerstagmorgen des Unternehmens in Mountain View, Kalifornien, hat Chromebox für Meetings zwei der Google Collaboration-freundlichen Produkte gesichert: Google+ Hangouts und Google Apps.

Die Entwicklung von Chromebox für Meetings erhöht die Hangouts auf die nächste Ebene, springt von der “gut genug” -Telepräsenz zurück, zu einem vereinfachten, aber qualitativ hochwertigen virtuellen Konferenzraum.

Die Plattform unterstützt bis zu 15 Teilnehmer, die sich praktisch überall mit einer Internetverbindung über Laptops, Tablets oder Smartphones an den Videokonferenzen beteiligen können. Die einzige Google-bezogene technische Voraussetzung ist ein aktives Google Mail-Konto.

Andernfalls unterstützt das Programm auch andere bestehende Drittanbieter-Videokonferenzplattformen wie Vidyo und UberConference.

Caesar Sengupta, Vizepräsident des Produktmanagements bei Google, erklärte in einem Blogpost am Donnerstag, dass Chromebox für Meetings die Videokonferenzerfahrung vereinfachen und einen “Instant Meeting Room” starten sollte – oder zumindest innerhalb weniger Minuten.

Gehen Sie in den Raum, klicken Sie auf die Fernbedienung einmal und Sie sind sofort in der Sitzung. Keine komplexeren Einwahlcodes, Passcodes oder Leader-PINs. Teilen Sie Ihren Laptop-Bildschirm kabellos, keine Notwendigkeit für alle Schnüre und Adapter. Die Integration mit Google Apps macht es einfach, andere einzuladen und Videokonferenzen direkt aus Google Kalender hinzuzufügen.

Google hat bereits ein paar Kunden getappt, um die neue Version von Chromebox auszuprobieren, einschließlich der Tech-Marken Eventbrite, Gilt und oDesk.

Chromebox für Besprechungen rollt in den Vereinigten Staaten zuerst, beginnend heute mit dem Preis von $ 999. Das beinhaltet die neue ASUS Chromebox, die in dieser Woche für $ 179 auf eigene Faust debütierte.

Das Paket beinhaltet auch eine Full-HD-Kamera mit Carl Zeiss Autofokus-Objektiv und automatischer Low-Light-Korrektur, ein duales omnidirektionales Mikrofon / Lautsprecher mit Rauschfilter und Breitband-Frequenzgang sowie eine Fernbedienung mit vollem QWERTY-Keyboard Nano-Größe USB-Adapter

Google versprach, die Verfügbarkeit nach Australien, Kanada, Frankreich, Japan, Neuseeland, Spanien und das Vereinigte Königreich noch in diesem Jahr zu verlängern.

Bilder über Google

LinkedIn stellt seine neue Blogging-Plattform vor

Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20

Social Enterprise, LinkedIn enthüllt seine neue Blogging-Plattform, CXO, Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20, Apple, Twitter-Reaktion auf die Apple-Launch, Social Enterprise, Micro-influencers verändern die Art und Weise Marken machen Social-Marketing nach neuen Bericht

Twitter Reaktion auf die Apple-Launch

Mikro-influencers ändern die Weise, die Marken soziales Marketing entsprechend neuer Report tun

Alle BlackBerry-Geräte zu integrieren Microsofts Bing für die Suche und Karten in OS

Microsoft CEO Steve Ballmer machte eine Überraschung Auftritt auf der Bühne heute Morgen auf der BlackBerry World 2011 zu verkünden Bing wird die Standard-Suche und Karte Anbieter in allen kommenden BlackBerry-Geräte.

Das kürzlich veröffentlichte BlackBerry Playbook z. B. bereits mit der Bing Map App geliefert und verwendet Bing als Standard-Suchanbieter. Aber diese neue Partnerschaft geht einen Schritt weiter. Laut BerryReview.com Ronen Halevy, der auf der Veranstaltung, “[Bing] wird tief in den Kern integriert werden BlackBerry OS”.

Obwohl wir kurz sind auf Details, wie diese Vereinigung auszuspielen scheint, scheint es Microsoft “über ein” Suchfeld “und Links, die Rank-URLs, die eine Reihe von Web-Dokumente zu denken. Bing Regisseur Matt Dahlin Blog-Post auf dieser Partnerschaft bietet einige Hinweise, was im Speicher für BlackBerry-Nutzer

Geräte werden zu Sensoren, die Echtzeit-Zugriff auf Informationen, um Menschen schnell zu lösen Aufgaben auf dem Sprung. Wir werden eine Konvergenz von Such-, Handels-, sozialen und standortbezogenen Diensten sehen, bei denen Bing die Intelligenz und die organisierende Schicht in der Cloud zur Verfügung stellt, die die Absicht eines Nutzers mit dem Handeln verbindet und den Menschen dabei hilft, produktiver zu arbeiten.

Irgendwelche Vermutungen, was Bing und BlackBerry kochen? BingBerry?

[Bild von BerryReview.com]

Twitter Reaktion auf die Apple-Launch

Hands on mit dem iPhone 7, neue Apple Watch und AirPods

Apple, die neuesten Informationen die neueste Technologie chinesische Berühmtheiten IPA herunterladen Twitter die Reaktion auf die Apple-Launch, Smartphones, Hands auf mit dem iPhone 7, neue Apple Watch und AirPods, Mobilität, Last Minute iPhone 7 Gerüchte auf Wasserbeständigkeit, fünf Farboptionen, Sicherheits-, Android-Lockscreen-Bypass: Google-Patches Fehler auf Nexus 5X-Telefone

Last-Minute-iPhone 7 Gerüchte auf Wasserbeständigkeit, fünf Farboptionen

Android lockscreen Bypass: Google Patches Fehler auf Nexus 5X-Handys

Dell die Zukunft wird messier: Aktionäre erwartet, gegen Buyout zu stimmen?

Die Zukunft von Dell als Privatunternehmen wird aufgrund eines neuen Berichts am Mittwoch zunehmend unwahrscheinlich.

Die Wall Street Journal berichtet, auf der Grundlage von unbenannten Quellen gesagt, dass mit dem Geschäft vertraut sein, dass mindestens drei der größten Aktionärsgruppen planen, gegen CEO Michael Dell’s $ 24,4 Milliarden Buyout-Gebot zu stimmen.

Diese Firmen sind die Vanguard Group, State Street Corp., und BlackRock.

; Dells Zukunft: Was der Tech-Käufer wissen muss

Dell startet neues Kapitel

Der Dell-Dell-Plan könnte ein FUD-Alptraum sein, wird Microsoft die 2 Milliarden Dollar Rolle bei Dells Buyout wie die Nokia-Partnerschaft ausspielen, was Sie über Dells Buy-Out wissen müssen, Dell geht privat: 10 große Unbekannte

Die Aktionäre sollen morgen abstimmen (Donnerstag, 18. Juli). Aber, als wären die Dinge nicht chaotisch genug, diese Anordnung, wurde auch in Frage gestellt, früher in dieser Woche.

Die mögliche Verzögerung folgt einem Umzug des prominenten Dell-Investors Carl Icahn in der vergangenen Woche, in dem der Geschäftsmagnat fiel, Hinweise auf seinen neuen Vorschlag, die Pläne des Unternehmensgründers noch einmal.

Icahn’s neuester Vorschlag, dargelegt, dass Dell selbst 1,1 Milliarden Aktien Aktien für $ 14 pro Aktie plus einen übertragbaren Optionsschein für alle vier Aktien gekauft. Diese Optionsscheine würden Aktionäre erlauben, einen Anteil von Dell für $ 20 für sieben Jahre zu kaufen. Sollte Dell Aktien mehr als $ 20 wert sein, ist die Idee, dass diese Aktionäre profitieren würde.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung, wo die Dinge bis Anfang Juli gestanden haben, als Führungskräfte zu kämpfen, ob Dell sollte als privates Unternehmen zurückzukehren.

Ab 5. Juni hatte die Round Rock, Texas-based Corporation zwei Optionen auf dem Tisch

Eine All-Cash-Deal, von Michael Dell und Silver Lake Partners für $ 13,65 pro Aktie

Eine All-Cash-Deal, von Michael Dell und Silver Lake Partners für $ 13,65 pro Aktie, eine Alternative von Icahn und Southeastern Asset Management, dass das Unternehmen nutzt, um eine $ 12 besondere Dividende zahlen und kaufen bis zu 72 Prozent der bestehenden Aktien.

Windows 10, Microsoft-Surface-All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start, Mobility, Razer aktualisiert Blade, Blade Stealth-Laptops mit Intel Kaby Lake CPU, Nvidia Pascal Grafiken, Hardware, Lenovo beefs up PC bietet mit 2-in-1 Tablet-Yoga-Buch, Yoga 910 Cabrio-Laptop, Windows 10, Microsoft Windows 10 ‘Redstone 2’ Test erstellen 14915 jetzt für PCs, Telefone

Eine Alternative von Icahn und Southeastern Asset Management, dass das Unternehmen nutzt, um eine $ 12 besondere Dividende zahlen und kaufen bis zu 72 Prozent der bestehenden Aktien.

Blackstone war, zuvor in der Mischung beteiligt, aber später fiel in der globalen, PC-Markt-Kernschmelze.

Es gibt, Debatten hin und her, darüber, ob Michael Dell und Unternehmen sollte ihre ursprüngliche $ 24.4000000000 Angebot zu erhöhen.

Icahn versuchte, ein Treffen mit dem Sonderausschuss von Dell auf die Angelegenheit zu beantragen, nachdem er, ungefähr $ 5.2 Milliarde in den Darlehen, um sein alternatives Buyoutgebot zurückgesetzt hatte.

Doch das Sonderausschuss, lehnte Icahn das Angebot als “inkonsistent”.

Zusammen mit Silver Lake, Top-Proxy-Beratungsunternehmen Institutional Shareholder Services, unterstützte den CEO-Plan.

Microsofts Surface All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start

Razer erfrischt Blade, Blade Stealth Laptops mit Intel Kaby Lake CPU, Nvidia Pascal Grafiken

Lenovo Rindfleisch bis PC-Angebot mit 2-in-1-Tablette Yoga-Buch, Yoga 910 Cabrio Laptop

Microsoft Windows 10 ‘Redstone 2’ Test bauen 14915 jetzt für PCs, Handys