Beihai: Eine neue App aus Microsofts Windows Apps Studio

Es ist ein neues Jahr, also warum nicht mit einem neuen Microsoft-Codename beginnen?

exklusiv

Windows 10, Microsoft’s Surface All-in-One-PC, sagte zu Beginn Oktober Hardware-Start, Windows 10, Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren, Cloud, Windows 10 Enterprise jetzt auf Abonnement von Cloud- Enterprise-Software, Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play

Wie von The Walking Cat (@ h0x0d auf Twitter) entdeckt, gibt es eine Handvoll der letzten Microsoft-Stellenanzeigen, die “Beihai” auf der Microsoft-Karriere-Website erwähnen.

Während einige haben spekuliert, dass Beihai – der Name einer Stadt in China, – ist ein Codename für ein unangemeldetes Spiel von Microsoft, meine Quellen sagen, dies ist nicht der Fall.

“Beihai” ist der Codename für eine neue Verbraucher-fokussierte Windows-App in Entwicklung von Corporate Vice President Kudo Tsunoda ‘s neue Windows Apps Studio-Team.

Tsunoda ist der ehemalige Creative Director für die Kinect, der auch verschiedene Xbox Entwicklungsteams bis Ende letzten Jahres geführt hat, als er zum Chef des neu gegründeten Windows Apps Studio ernannt wurde.

Microsoft CEO spricht über sein Denken um Produktdifferenzierung und seiend vor der Kurve in diesem Q & A mit Microsoft-Beobachter Mary Jo Foley.

In der Beschreibung der neuen Aufgabe von Tsunoda im November erklärte Terry Myerson, Executive Vice President von Windows und Devices, den Truppen per E-Mail, dass Tsunodas Gruppe Apps auf allen Microsoft-Geräten aufbauen würde, die die Windows-Inbox-Apps von Microsoft, Microsoft Edge, Microsoft HoloLens Erfahrungen und andere unangemeldete Projekte. Die Mission von Tsunoda’s Team ist es, neue Erfahrungen mit Windows-Geräten zu bringen, indem wir Technologien wie Computer-Vision und Computer-Lerntechniken nutzen.

Eine Jobbeschreibung, die Beihai beschrieb Pläne für eine neue Anwendung aus dem Team “, die erstellt und wird Skype für HoloLens werden.” Das Team konzentriert sich nun auf “bahnbrechende 3D-Erlebnisse auf allen Geräten: Telefon, Tablet, Desktop und HoloLens”, sagte ein Stellenangebot.

Ich höre, dass “Beihai” auf / mit HoloLens, aber auch auf anderen Windows 10 Hardware zu arbeiten. Jenseits der Behauptung, dass Beihai ist eine Verbraucher-fokussierte Windows-App, ich habe nicht mehr spezifische (noch), was es ist oder wenn es verfügbar sein wird. Ich habe Microsoft-Beamten um eine Stellungnahme gebeten, aber ich halte meinen Atem nicht fest.

Update: Microsoft ist nicht kommentieren, sagte ein Sprecher.

Jeder meiner Leser haben weitere Hinweise zu teilen?

Microsofts Surface All-in-One-PC sagte zum Start Oktober Hardware-Start

Windows 10 Tipp: Erstellen Sie einen perfekten Hintergrund für Ihren Desktop oder Bildschirm sperren

Windows 10 Enterprise ist ab sofort bei den Cloud-Partnern von Microsoft erhältlich

Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play