Box ist ehemaliger CEO von EMC Syncplicity als Chief Strategy Officer

Box hat ein anderes Unternehmen Tech-Industrie Veteran aufgenommen, um ihre Führungsteam zu stärken.

Box: Wie Aaron Levie und seine Kindheit Freunde ein $ 2 Milliarden Geschäft gebaut

Unboxing Box: Die sprichwörtliche, und unvermeidlich, springen über die Startup-Klippe, Unboxing Box: Growing up Unternehmer, Nach Monaten der Spekulation, Box-Dateien für IPO

Die neueste Miete ist Jeetu Patel, ehemaliger CEO des Syncplicity-Geschäfts von EMC, der als neuer Chief Strategy Officer und Senior Vice President der Plattform für Box tätig sein wird.

Als eine Cloud-Kooperationsplattform Rivalen, wurde Syncplicity nur verkauft, um Skyview Capital, ein privates Investment-Unternehmen mit Sitz in Los Angeles mit einem Brauen Portfolio von Enterprise-Tech-Unternehmen stark konzentriert um mobile und Vernetzung.

Enterprise-Software, süße SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht, Cloud, Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft auf Medienbranche zu konzentrieren, Cloud, Xero startet Partnerschaft mit Macquarie Bank für BPAY-Zahlungen

Patels EMV-Geschichte geht viel weiter zurück als die Syncplicity, die der IT-Riese vor drei Jahren gekauft hat. Patel diente auch als Chief Marketing Officer von EMC, Chief Strategy Officer und Chief Technology Officer.

Vor seiner Tätigkeit bei EMC diente Patel als Präsident von Doculabs, einer Forschungs- und Beratungsfirma, die sich auf die Zusammenarbeit und das Content Management in verschiedenen Branchen konzentrierte, darunter Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Energie, Fertigung und Life Sciences.

Mit diesem branchenorientierten Ansatz passt Patel seine Erfahrung im Einklang mit der fortlaufenden vertikalen Strategie von Box.

In meinem letzten Unternehmen, der Syncplicity von EMC, haben wir in den vergangenen drei Jahren einen großen Erfolg gehabt, der eine Lösung bietet, um Unternehmenssoftware entzückend und sicher zu machen “, meint Patel in einem Blogpost am Mittwoch.” Aber als ich über die Probleme nachdachte, die ich wollte Wurde mir klar, dass das, worauf ich mich im nächsten Kapitel meiner Karriere konzentrieren wollte, der letzte Schlüsselfaktor für den Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens war – eine breite Distribution.

Bisher war Chris Yeh als Senior Vice President bei Plattform und Produkt bei Box tätig. Ein Box-Sprecher klärte sich auf der Website, dass Yeh wird vollständig auf das Produkt voran gehen.

Patels Termin folgt im vergangenen Monat auf den neuen Chief Information Officer von Paul Chapman, zuletzt CIO von Hewlett-Packards Software Unit.

Bild über Kasten

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht

Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft mit Fokus auf Medienindustrie

? Xero startet Partnerschaft mit Macquarie Bank für BPAY Zahlungen