Chip-Unternehmen unterstützen Symbian OS

Symbian, das Betriebssysteme für drahtlose Telefone macht, gab am Mittwoch bekannt, dass sechs neue Halbleiter-Unternehmen sein Betriebssystem unterstützen werden. Samsung und STMicroelectronics werden mit ARM, Intel, Motorola, Qualcomm und Texas Instruments bei der Integration des Symbian OS mit ihren Chips, die einen ARM-Kern verwenden, eine Technologie, die die Chip-Performance steigert, beitreten. Der Umzug, auf einer Konferenz in Cannes, Frankreich angekündigt, wird voraussichtlich die Zeit, um die Entwicklung von Mobiltelefonen zu reduzieren und sie auf den Markt zu bringen.

Symbian Nachrichten folgen ähnliche Ankündigungen von Microsoft am Dienstag. Symbian ist eine unabhängige Firma im Besitz von Ericsson, Nokia, Matsushita, Motorola, Psion und Sony Ericsson. Ericsson, Nokia und Psion sind bereits Versand von Geräten mit dem Symbian OS. –Richard Shim, Speziell für die Website News

Twitter Reaktion auf die Apple-Launch

Hands on mit dem iPhone 7, neue Apple Watch und AirPods

Apple, die neuesten Informationen die neueste Technologie chinesische Berühmtheiten IPA herunterladen Twitter die Reaktion auf die Apple-Launch, Smartphones, Hands auf mit dem iPhone 7, neue Apple Watch und AirPods, Mobilität, Last Minute iPhone 7 Gerüchte auf Wasserbeständigkeit, fünf Farboptionen, Sicherheits-, Android-Lockscreen-Bypass: Google-Patches Fehler auf Nexus 5X-Telefone

Last-Minute-iPhone 7 Gerüchte auf Wasserbeständigkeit, fünf Farboptionen

Android lockscreen Bypass: Google Patches Fehler auf Nexus 5X-Handys