Corporates wollen nicht 3G Britney

Die beanspruchten Vorteile für ein Upgrade von den Legacy-Netzwerken, vor allem für Sprache und SMS verwendet werden, sind endlos. TV direkt auf Ihre, mobile, Videoanrufe, mobile Web-Browsing, E-Mail. Die Liste geht weiter.

Gestern öffnete der Schriftsteller sein Mobilteil und entdeckte, er konnte sogar die neuesten Nachrichten von Britney und K-Fed, die bevorstehende Scheidung mit nur einem Tipp.

Wer möchte mehr?

Natürlich ist keiner dieser zusätzlichen Features attraktiv für die, große Unternehmen und Regierungsbehörden, die Australiens sind die größten Bulk-Nutzer von Mobilfunk-Diensten.

SAP startet HANA-Version von Business Warehouse, SAP-Gewinner für den SAP HANA Innovation Award, Big Data Analytics, SAP investiert in Vivanda, Eine Lebensmittel-Digitalisierung, große Daten-Unternehmen

Zum Beispiel hat die australische Bundespolizei eine Flotte von einigen, 2500 Handsets, aber Sie können wetten, dass die Kraft nicht sein will, Offiziere beobachten die Asche über ihr Handy während auf dem Job.

Sogar Features wie mobiles Surfen im Internet und E-Mails sind nicht so, dass sie wirklich in das Firmenbild passen, es sei denn, sie können in die bestehende Unternehmenszusammenarbeit und die Filtersysteme der Unternehmen integriert werden. Dies ist der Grund, warum das BlackBerry-Gerät von Research in Motion so erfolgreich war – es nutzt die Vorteile von neuen Technologien, aber nicht das Boot.

Dennoch gibt es einige Hinweise, dass große, Organisationen beginnen zu finden 3G attraktiv.

Als Telstra sein landesweites Next-G-Netz im Oktober startete, hatte der telco-Chef seines Unternehmens und seiner Regierung, David Thodey, bereits 23 große Kunden für das Netzwerk mit fast 10.000 Services angemeldet Waren Mission Australia, Century Bohren und Downer, EDI.

Und nur diese Woche, die australische Bundespolizei spezifiziert, dass jede neue Handys es kauft für seine Handy-Flotte, muss 3G-fähig sein.

Während die AFP hält Mama auf, warum 3G ist ein muss, gibt es einige offensichtliche Vorteile, einschließlich der Übertragung von großem Bild und Video-Dateien an einem Tatort, während auf der Straße. Ich denke auf die, Job-Training von CSI Wiederholungen könnte auch eine Option sein.

Jetzt natürlich, ob sie es mögen oder nicht, wird jede große, Organisation gezwungen, 3G früher oder später als die 2G, Netzwerke werden schließlich auslaufen genutzt werden. Aber man könnte vermuten, dass, CIOs bei einigen dieser frühen Adoptoren suchen, um einen Wettbewerbsvorteil durch das Springen an Bord vor dieser Zeit zu gewinnen.

Die erhöhte Bandbreite, die 3G bietet, bringt sicher einige, interessante Anwendungen ins Spiel – zum Beispiel Telstra: Software von Dexterra, die Anwendungen wie SAP und Siebel auf Mobiltelefonen ermöglicht. Dann gibt es Anbieter wie: Salesforce.com, die seit langem die Notwendigkeit für Lösungen, die Arbeit außerhalb des Büros gesehen haben.

Es ist wahrscheinlich, dass Organisationen mit solchen spezialisierten mobilen, wird 3G schnell nehmen, da seine allgegenwärtige um, Australien, während andere auf ihre älteren Geräte zu halten, bis sie erreichen Ende des Lebens-Status.

Was denken Sie über 3G-Mobilfunkdienste – einen Wettbewerbsvorteil oder einen unnötigen Luxus? Drop me a; line direkt an renai.lemay @ oder post Ihre Meinung unter diesem Artikel.

Umfrage sagt, SAP HANA bringt Einsparungen, und es ist wahrscheinlich wahr

SAP startet HANA-only Version von Business Warehouse

Gewinner für den SAP HANA Innovation Award bekannt gegeben

SAP investiert in Vivanda, eine Lebensmittel-Digitalisierung, Großunternehmen