Daily Cuppa: das Mädchen mit den Tech-Tattoos und Geräte auf Flugzeugen

Lassen Sie uns bereit für das Wochenende, indem Sie zunächst auf, was passiert über Nacht.

Toyota ist, verklagt einer seiner ehemaligen Mitarbeiter, behauptet, dass, nachdem er gefeuert wurde, er ein System angegriffen und vertrauliche Informationen gestohlen. Laut Toyota, sind die Daten sehr wertvoll und der Richter beaufsichtigt den Fall zu sein scheint zuzustimmen – sie hat eine einstweilige Verfügung, die den Programmierer aus dem Verlassen des Landes für den Augenblick verboten hat.

Dieser Fall passt gut zu den Ansprüchen von Fortinet, die eine Umfrage durchgeführt, die festgestellt, dass Insider-Bedrohungen das Hauptrisiko für Unternehmen sind, und ist ein Bereich, der sich entwickelt. Fortinet sagte, dass Kriminelle immer anspruchsvoller sind und Malware im Netzwerk ausfallen, anstatt nur eine Datenbank zu kopieren, und dass der BYOD-Trend (BYOD) die Sache noch komplizierter macht.

Wir können diese letzte Ausgabe zumindest ein wenig besser behandeln, da die US-Regierung ihre eigenen Richtlinien veröffentlicht, wie Unternehmen ihre BYOD-Richtlinien schreiben sollten. Es empfiehlt, ein Gleichgewicht zwischen Regulierung und frühe Adoption zu finden, und liefert einen Arbeitsansatz dessen, was zu beachten ist.

Die NBN, die NBN und die NBN, werden in Australien eine führende Position einnehmen. Bill Morrow

Natürlich müssen diese Richtlinien aktualisiert werden, da die Dinge in ein paar Jahren ändern könnte, und Geräte könnten aussehen und völlig anders aussehen. Wie unterschiedlich? Nun, die nächste Tranche von Wearable Tech gibt uns eine Idee, mit Mock-ups auf einem tragbaren iPhone, Kleidung, die Smartphone-Funktionen integrieren und Tattoos, die als Bildschirm verwendet werden können.

Während diese Technologie scheint Jahre entfernt, die nächste Amazon Kindle Fire sieht aus, als wäre es gleich um die Ecke. Amazon hat angekündigt, dass es aus dem Kindle Fire verkauft hat und zusammen die Presse zusammen für eine weitere Ankündigung nächste Woche. Während noch nichts bestätigt wurde, ist es möglich, dass dies die nächste Iteration von Amazonas Tablet-Reader bekannt geben wird.

Und sprechen von Bücher lesen auf Geräten, warum ist es, dass E Ink-Leser müssen auf einem Flugzeug abgeschaltet werden, wenn sie keine Macht nutzen, wenn Seiten nicht gedreht werden? Diese Art von Fragen haben die US-Federal Aviation Administration dazu veranlasst, eine Regierung-Industrie-Gruppe zu etablieren, um die Gefahren zu überprüfen. Sie werden keine Politik aber mit der sechsmonatlichen Studie gründen, die dazu bestimmt ist, zu helfen, Fluglinienfördermaschinen und -bediener zu bilden, die bessere informierte Entscheidungen bilden. Sprachanrufe werden in der Studie nicht berücksichtigt.

Schließlich hat Oracle einen Patch herausgegeben, um die zwei Zero-Day-Schwachstellen zu lösen, die in Java Anfang dieser Woche entdeckt wurden. Es empfiehlt Benutzern, die Patches so schnell wie möglich zu installieren, das heißt, wenn Sie es noch nicht deinstalliert haben.

? CommBank Partner mit Barclays für mobile Zahlungen, fintech Innovation

? TechnologyOne Zeichen AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow