Fire und Rescue NSW-Tinten Cloud-Deal mit IBM

Fire und Rescue New South Wales (FRNSW) hat einen fünfjährigen “Multimillion-Dollar” -Vereinbarung mit IBM unterzeichnet, der seine unternehmenskritischen Workloads, die 100.000 Mitarbeiter und Freiwillige in fünf Agenturen in NSW unterstützen, für IBM Cloud einsetzen.

Bisher hat die Organisation alle ihre unternehmenskritischen Workloads intern in zwei Datacentres gehostet. Aber unter den neuen Bedingungen der Vereinbarung wird IBM die as-a-Service-Plattform entwickeln und betreiben sowie die Migration von FRNSW-Unternehmens-Workloads, einschließlich des Rettungsdienstes SAP-System, Oracle RAC und seiner Geoinformation, steuern Zu der IBM Cloud-Infrastruktur, die im Rechenzentrum der NSW-Regierung angesiedelt ist.

Feuer und Rettung NSW-Chefinformationsoffizier Richard-Host sagte, dass, wenn FRSW eine der Schlüsselagenturen ist, die in der Antwortphase zu den Dringlichkeits- oder Unfallereignissen in NSW mit einbezogen werden, es notwendig ist, dass die Systeme und Anwendungen der Organisation zuverlässig, skalierbar und flexibel sind.

Wir verstehen, um skalierte Effizienz von jemand anderem nutzen, bekommen wir mehr bang for buck. Unsere allgemeine Tendenz ist es, externe Organisationen, wo immer wir können, so dass wir immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, offensichtlich für die Regierung und die Bürger zu nutzen.

Was wir nicht tun wollten, war dasselbe alte Ding und ging hinaus und kaufte einen anderen Eimer Ladung Hardware, und dann haben eine ganze Reihe von Menschen, die in einer ziemlich komplexen Umgebung zu verwalten. Wir – eine Notfalldienste – müssen eine sehr starke 24/7-Unterstützung haben, und ohne ein mittelgroßes Team hier, kann es manchmal ziemlich schwierig sein, diese Stunden zu decken.

Host fügte hinzu, dass der andere Teil des Fire und Rescue NSW-Geschäft, die Triple-Null-Notsystemen, wird nicht auf IBM Cloud zu diesem Zeitpunkt zu bewegen und wird vor Ort bleiben, weil es mit Radio und Sprache integriert, die wäre ” Ziemlich kompliziert “zu bewegen.

Als Ergebnis der Migration wird FRNSW eine der ersten NSW-Regierungsbehörden sein, die ihr Geschäft in ein “Dienstleistungsmodell” umwandeln, das sich auf die Reforminitiative der NSW-Regierung, die auf die Konsolidierung von 130 Regierungsrechenzentren in zwei Mega- Datacentres und eine ganzheitliche IKT-Strategie, die darauf abzielt, bessere Dienste im Staat zu leisten.

Wirt zeigte auch, daß die Organisation mit Rohrnetz arbeitet, um die Geschwindigkeit seiner Netze zu verbessern, indem man einen Faserring um seine metropolitan Standorte anbringt. Dies bedeutet, dass bis zum nächsten Monat, ein 10GB Faser Ring zwischen seinen wichtigsten Büros existieren und laufen 100-mal schneller, nach Host.

Cloud, Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht, Cloud, Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft, um sich auf die Medienindustrie zu konzentrieren

“Die gute Nachricht ist, dass es etwas weniger als das, was wir zuvor bezahlt haben, aber wir bekommen immerhin 100-fache Verbesserung, die phänomenal ist.” Wir haben unsere Internetbandbreite für denselben Preis mehr als verdoppelt, und dann in unserem anderen Netzwerk Alle unsere Feuerwehrstationen, wir sparen 75 Prozent “, sagte er.

Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht

Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft mit Fokus auf Medienindustrie