Mitarbeiteraktienprogramm ändert sich am australischen Parlament

Das australische Parlament hat Gesetzgebung verabschiedet, dass die Regierung hofft, neue Start-ups in Australien zu fördern, indem es es einfacher für Unternehmen, Aktien an Mitarbeiter zu bieten.

Nach den im Jahr 2009 getätigten Änderungen wurden die Anteile an einem Unternehmen, das den Mitarbeitern angeboten wurde, in den Jahren, in denen die Aktien angeboten wurden, im Voraus besteuert. Dies machte es für Start-ups schwieriger, neue Mitarbeiter-Aktien an der Stelle der Beschäftigung im Austausch für ein reduziertes Gehalt anzubieten.

Das Gesetz über die Steuer- und Sozialversicherungsgesetze (Employee Share Shemes) Der Gesetzentwurf 2015, der das Parlament am Donnerstag verabschiedet hat, wird am 1. Juli in Kraft treten und es den Mitarbeitern ermöglichen, die Steuer auf die Steuer zu verzögern, bis sie ihre Optionen ausüben. Die maximale Aufschubfrist wurde von sieben auf 15 Jahre erhöht.

Start-ups werden auch in der Lage, Optionen oder Aktien an Mitarbeiter mit einem geringen Rabatt ausgeben.

Die Auswirkungen der Gesetzgebung wird das Budget unter dem Strich AU $ 196 Millionen in den nächsten drei Geschäftsjahren kosten.

Minister für Small Business Bruce Billson sagte zum Zeitpunkt der Gesetzgebung in das Parlament eingeführt wurde, dass das Programm würde das Wachstum von Start-ups in Australien zu stimulieren.

Peter Bradd, Direktor der australischen Technologie Startup Advocacy-Gruppe StartupAUS, sagte Anfang dieses Jahres, dass die Veränderungen ein Schritt in die richtige Richtung sind.

“Änderungen an der ESS werden dazu beitragen, dass australische Start-ups zu starken Triebfedern für die Steigerung der Arbeitsplatzschaffung werden, und weil viele dazu beitragen, den technologischen Wandel voranzutreiben, wird dies zu Produktivitätssteigerungen und Arbeitsplatzschaffung für unsere Wirtschaft führen”, sagte er.

Als Nation müssen wir unser Startup-Ökosystem investieren und fördern. Australische Start-ups sind der Schlüssel für die Umstellung auf unsere Branche Basis von einer extraktiven Wirtschaft zu einer nachhaltigen, Wissens-geführte Wirtschaft. Änderungen an der ESS sind ein wichtiger Schritt in diesem langen Prozess.

GoDaddy kauft WordPress Management-Tool ManageWP

Video: 3 unschätzbare Tipps von berühmten Tech-Unternehmern

Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials

GoDaddy kauft WordPress-Management-Tool ManageWP, SMBs, Video: 3 unschätzbare Tipps von berühmten Tech-Unternehmern, KMUs, Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials, Enterprise Software, Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play

Microsofts neues Geschäftsmodell für Windows 10: Pay-to-Play