Vergessen Sie Post-PC, jetzt sind wir in einer Post-Virtualisierung Welt

Microsoft-Präsident von Server und Tools, Satya Nadella, beginnt wieder öffentlich zu sprechen, nachdem er seinen neuen Job im Februar 2011. Und in einer seiner ersten Verlautbarungen hat er erklärt, dass die Branche in Richtung “der Post-Virtualisierung Ära bewegt. ”

Was bedeutet das genau? Wir können später noch mehr hören, wenn Nadella über seine Vision für Cloud Computing auf der GigaOm Struktur-Konferenz sprechen wird. Sein Auftritt wird live geströmt, heute, 22. Juni, beginnend um 2:10 Uhr ET.

In der Zwischenzeit gibt es ein paar Hinweise, was Post-Virtualisierung bedeutet für Nadella auf einer Feature-Geschichte auf der Microsoft-Pressestelle.

Was treibt den Wechsel zur Post-Virtualisierung, wird er gefragt. Seine Antwort

Erstens verlagert sich der Begriff eines modernen Betriebssystems von Software, die auf einem einzigen physischen Server läuft, auf Software, die über ein komplettes Rechenzentrum von Servern läuft. Dienstleistungen, die traditionell von einer Maschine verwaltet werden – Lagerung, Vernetzung, Rechnen – sind nicht mehr an eine bestimmte Maschine gebunden. Dieser Begriff einer “elastischen” Infrastruktur kann für den Kunden bedeutende geschäftliche Vorteile haben. Darüber hinaus, sagt er, die Daten selbst wird zu einem Plattform-Entwickler können auf, die zu einem ganz neuen Satz von innovativen Anwendungsszenarien zu bauen.

Nadella verpflichtet sich, die Cloud in den Mittelpunkt all dessen zu bringen, was Server und Tools voranbringen, sagte er.

“Unsere Strategie in der Nussschale ist die Cloud-Optimierung jedes Unternehmens …. Das bedeutet, dass Unternehmen auf Anfrage, skalierbare Infrastruktur und die Fähigkeit, riesige Mengen an Daten für neue geschäftliche Erkenntnisse tippen.

Microsoft-Beamte haben wiederholt gesagt, dass Virtualisierung allein nicht eine Cloud-Strategie zu machen. Allerdings ist Virtualisierung in Form von Hyper-V an der Spitze der privaten und öffentlichen Cloud-Angebote von Microsoft, wie diese Folie aus der jüngsten TechEd-Konferenz des Unternehmens deutlich machte

Data Center, Dell Technologies hebt ab: Hier ist was zu sehen, wie Dell, EMC, ein Schelm von Unternehmen Unternehmen kombinieren, Künstliche Intelligenz, Nvidia bietet AI Supercomputer für Non-Profit-Forschung

(Zum vergrößern auf die Folie klicken)

Microsoft wird erwartet, dass eine neue Version des Hyper-V-Hypervisor in Windows 8-Client, zusammen mit Windows 8 Server enthalten.

Die Microsoft-Server und Tools-Einheit ist, wo das Azure-Team lebt. Microsoft kombinierte die Teams von Windows Server und Azure im Dezember 2010. Die kombinierte Server / Cloud-Einheit wurde bis zum vergangenen März von Senior Vice President Amitabh Srivastava geleitet. Srivastava angekündigt, dass er geplant, Microsoft zu verlassen, wenn es klar wurde, dass er nicht immer ehemaligen Server und Tools Präsident Bob Muglia Job. (Muglia angekündigt Pläne zu verlassen, nachdem CEO Steve Ballmer beschlossen, er war nicht der richtige Kerl für die STB-Chef Job, nach Scuttlebutt.)

Nadella ist ein 19-jähriger Microsoft-Veteran, der zuletzt Engineering für die Online Services Division leitete. Zuvor führte er Business Solutions, die sich auf die Dynamics ERP- und CRM-Produkte konzentrierten. Er führte auch zuvor verschiedene Engineering-Teams in der Server-Gruppe.

IBM startet neue Linux, Power8, OpenPower-Systeme

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”

Dell Technologies hebt ab: Hier ist, was zu beobachten, wie Dell, EMC, eine Schar von Enterprise-Unternehmen kombinieren

Nvidia bietet AI Supercomputer für Non-Profit-Forschung